Dienstag, 7. Oktober 2014

Ein neues Team, ein Besuch in der Schweiz und fliegende Pferde

 A new team, a trip to switzerland and flying horses




~ Please scroll down for English ~



Liebe Leser,

willkommen zu meinem ersten Blog-Post!

Der Herbst hat uns nun erreicht und ein Sommer voller pferdiger Erlebnisse ist vorbei. Heute möchte ich auf die mehr oder weniger sonnigen Monate zurückblicken und euch einen Eindruck geben, mit was ich es in der letzten Zeit zu tun hatte.


Dear readers,

welcome to my first blog post!

Fall is already present and a summer full of horsey adventures is over. Today I'd like to look back on the more or less sunny months and give you an impression with what I've been coping recently.




Calando
Im Juni haben Calando und ich zueinander gefunden. Die erste Zeit haben wir damit verbracht uns kennen zu lernen. Schließlich musste ich mich mit seiner neuen Diagnose "Arthrose" vertraut zu machen.
In June Calando and I were introduced to each other. In the beginning we spent time getting to know each other . Finally I had to get used to his recently diagnosed desease "arthrosis".







Foto by Spiegelwelt Fotografie





Ende Juli, Anfang August begannen wir mit den Vorbereitungen auf das Hofturnier. Hier wurde ein rittiges, gelassenes Pferd gefordert. Hindernisse wie die Wippe oder das Gatter sollten mit Ruhe überwunden werden.
By the end of July, beginning of august we started our training for the fun competiton at our barn. The horses wer supposed to be easy to ride and relaxed. Obstacles like a seesaw or a gate were supposed to be handled calmly.







Blue Moon


Im August besuchte ich mit einer Freundin meinen Blue Moon bei seiner neuen Besitzerin in der Schweiz. Es war unser erstes Wiedersehen, nachdem er Tante Ullu's Farm in Kanada verlassen hatte.
In August I visited Blue Moon together with a friend in switzerland. It was our first reunion since he left Aunty Ullu's Ranch in Canada.





Foto by Juliane D.


Sparky Chardonney Z - Glory's Halbschwester
Im September kam ein weiteres Pferd von Tante Ullu nach Deutschland. Mit der neuen Besitzerin habe ich
Sparky in Luxemburg am Flughafen in Empfang genommen und in ihr neues Zuhause begleitet. Hier habe ich eine ganze Menge über Pferde erfahren, die sich nur schwer verladen lassen.
In September another of Aunty Ullu's horses were sold to Germany. Together with the new owner I picked up Sparky at the Luxemburg airport and accompanied her on the way to her new home. I learned a lot about horses that are hard to get into the trailer.




 

Calando

Kurz darauf fand auch das Hofturnier statt. Calando war leider nicht so entspannt wie bei den meisten Trainings, trotzdem hat es Spaß gemacht.
Shortly after Sparky arrived, the fun competition took place at our barn. Calando wasn't as relaxed as he was during the training sessions but still we had a lot of fun.







Foto by Spiegelwelt Fotografie


Zusammengefasst habe ich diesen Sommer doch einiges gelernt. Besonders das Verladen von Sparky war eine echte herausforderung, die wir schließlich gemeinsam und mit viel Ruhe gemeistert haben.

Wer mehr darüber erfahren möchte, wie Pferde den großen Teich überqueren und wie man sie anschließend wieder in einen Pferdeanhänger bekommt, darf meinem Blog gerne demnächst wieder einen Besuch abstatten.

Bis zum nächsten Mal,

Nina

_________________________________________________________________________________


Summed up together I indeed learned something during this summer. Especially trailerloading Sparky was a real chellange, that we finally mastered together with a lot of patience.

Those who are willing to learn more about horses crossing the Atlantic Ocean and how to get them into a horsetrailer again afterwards, should stay tuned and are very welcome to visit my blog again.

See you soon,

Nina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen