Dienstag, 23. Juni 2015

Tiny Tuesday: Problem gelöst!

Foto: Larissa M.

Tiny Tuesday: Problem solved


~ Please scroll down for English ~

Liebe Leser,

letzten Donnerstag schrieb ich ja darüber, dass ich schief sitze, über unterschiedliche Steigbügellängen, die mir vorher ideal erschienen etc.

Es kommt mir fast albern vor die Lösung zu präsentieren:

Der Sattel ist nicht schief, die Fender sind gleich lang, ebenso die Abstände der Löcher darin.



Heißt schlicht und ergreifend: Ich saß schief weil ich ungleich lange Bügel hatte.

Nun gut, dass Gefühl hatte ich ja den ganzen Ausritt schon. Das Merkwürdige daran ist aber: Ich bin vorher fast ein ganzes Jahr lang mit den unterschiedlich langen Bügeln geritten und war der Meinung, sie haben sich gleich lang angefühlt. Vor allem hatte es sich auch schief angefühlt, wenn ich sie im gleichen Loch hatte.

Foto: Larissa M.


Ich vermute nun einfach wage, dass vielleicht mal schief war, es nun aber nicht mehr bin. Ist das möglich? Nicht dass meine Beine ungleich lang waren, aber ggf. durch Verspannungen im Rücken?

Wie auch immer, ich bin einfach nur froh, dass ich wieder gerade sitze!

Bis zum nächsten Mal,

Nina



 

Photo: Larissa M.

Tiny Tuesday: Problem solved


Dear readers,

last thursday i wrote that i felt like I'm sitting crooked, about uneven stirrup length, that felt even before etc...

It's kind of rediculous to present you this solution:

The saddle is not asymetric, the fenders have the same length, as well as the holes have even distances.


Simply means: It happened because the right stirrup was buckled in a shorter hole than the left.

Well, I actually had that feeling for the whole ride. But the actual strange thing about this is: I used to ride with the stirrups that way for almost a whole year and it felt like they were even. And when I buckled them even, they felt uneven...


Photo: Larissa M.


I suppose I must have been uneven myself before. If that's possible? Not like one leg beeing longer than the other but something coming from tension and pain in my back?

Whatever it is, I'm happy I'm sitting in the saddle correctly again!

See you soon,


Nina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen